• Mark Andrew

Bunte Mülleimer für Hattingen


Foto: Stadt Hattingen

Die Stadt Hattingen (NRW) hat im Zuge der Aktion „Shit / no Shit – Müllverschönerung“ ihrer Jugend die Möglichkeit geboten, die tristen Mülleimer zu verschönern. Das Ziel dabei, den Jugendlichen einen positiven Selbstwert erfahren zu lassen und sich gleichzeitig für eine gute Sache einsetzen zu können. In Kooperation mit dem Verein HAZ Arbeit+Zukunft haben sich Schüler des Hattinger Gymnasiums Waldstraße dabei künstlerisch verewigt.


HAZ Projektleiter Daniel Osterwind stieß im November 2019 über Instagram auf eines meiner Cartoons. Bereitwillig habe ich sofort meine Kooperation zugesagt und mein Motiv zu Verfügung gestellt.

Foto: Daniel Osterwind

Im Februar 2020 war es dann so weit. Die ersten 10 Mülleimer sind fertiggestellt. Vier davon sind schon montiert und weitere folgen. Die Hattinger Bürger haben die neuen Kunstobjekte bereits positiv wahrgenommen.


Es freut mich sehr, dass ich den Jugendlichen der Hattinger Kunst AG mit einem kleinen Beitrag inspirieren und helfen konnte. Ich beglückwünsche die Stadt Hattingen zu dieser schönen Aktion!


Copyright: Markus Androsch 2020

Alle Rechte vorbehalten.

Kontakt | Impressum